Nachhaltigkeit

NACHHALTIGKEIT

DIE UMWELT, EIN GRUNDWERT

Ökologische Nachhaltigkeit ist einer der Grundwerte für Althea. Wir leben in diesem Gebiet mit unseren Familien, es ist also vor allem unser Interesse, nachhaltige Anbaupraktiken für die Umwelt und für unser Wohlbefinden durchzuführen.
In unseren Weinbergen sind die Maßnahmen noch restriktiver als die, die im Weinbauprotokoll vom Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG gefordert werden. Wir bevorzugen die Verwendung von organischen Düngemitteln und als Methode zur Kontrolle schädlicher Parasiten folgen wir der Praxis der „sexuellen Verwirrung“.

Weinbergtätigkeiten und Ernte werden ausschließlich von Hand durchgeführt. In einem Jahr widmen wir im Durchschnitt ca. 400 Stunden pro Hektar für einen nachhaltigen Anbau, gegen den 90 Stunden voll mechanisierter Weinberge in der Ebene.
Deutsch